Citron Time

Main

Home Thats me Pics

Community

Gästebuch Contact

Stuff

Friends BlaBla

News

Heute hat XXX B-Day!
Es gibt Updates!
was ihr wollt
^^

Credits


Designer: Shingel
Layoutversion:??
Layoutname:Citron Time
Alle Jahre wieder. . .

Hallo meine Lieben!

Ja, alle Jahre wieder nehmen wir uns am Jahresanfang irgendetwas vor. Bei denen einen ist es, dass sie Abnhmen wollen, andere möchten endlich mit einem neuen Hobby beginnen und wieder andere nehmen sich vor, nicht mehr zu rauchen. Wenn wir ehrlich sind, dann haben wir alle irgendwelche Wünsche, die bis zum Ende des neubegonnen Jahres erfüllt sein sollen, aber schon Ende Januar haben leider auch die meisten ihre guten Vorsätze vergessen und verbringen ihren Tag in der selben alten Routine, die sie eigentlich ablegen wollten. Ja, Vorsätze umzusetzen ist keine leichte Aufgabe und von jetzt auf gleich gelingt es absolut niemandem, aber trotzdem sollte man sich nicht entmutigen lassen. Wenn mich jemand fragt, was ich mir vorgenommen habe für das neue Jahr, dann sag ich das, was die meisten Frauen sagen: an meinen Problemzonen arbeiten. Jeder Mensch hat diese sogenannten "Problemzonen", aber bei manchen fallen sie nun mal mehr auf, als bei anderen. Ich denke, dass ich mich eigentlich nicht beklagen kann, weil ich weder besonders dick bin noch ganz schlimme Probleme mit meinem Körper habe, aber ein Body à la Jessica Alba wäre schon echt super. Auf jeden Fall habe ich schon einen Plan, wie ich es wirklich in die Tat umsetzen kann. Also, als erstes mit Sport: Ich geh seit langem zweimal in der Woche für 30 Minuten Joggen und außerdem hab ich auch so noch etwas Bewegungn im Alltag. Mein Ziel ist es, täglich 5000 Schritte zu machen und täglich Übungen wie "Sit-ups" usw. für jeweils morgens und abends einzuplanen.), dann werde ich keine Diät halten (Das soll zwar nicht heißen, dass ich alles esse, aber täglich reichen 3 vollwertige Mahlzeiten und zwischen durch regelmäßig Snacks wie Obst, Gemüsesticks o.ä., damit ich keine Heoßhungerattacken bekomme. & eine kleine Sünde jeden Tag. Ich denke, dass man das hinbekommt mit ein wenig Disziplien.) und das wichtigste bei meinem Plan ist der Spaß (Sprich, das Ganze soll mir auch ein Stück weit Freude bereiten und ich will nicht in diesen krankhaften Ehrgeiz geraten.). Was man allerdings auch nicht vergessen darf, ist, dass man seine Fortschritte immer vor Augen führt. Also zum Beispiel ein mal in der Woche wiegen, wenn man Abnehmen will oder einmal im Monat nackt vor den Spiegel stellen, um zu sehen, wie sich der Körper verändert hat. Aber das allerwichtigste ist, dass man sich nicht unter Druck setzt und wenn man merkt, dass es einem keinen Spaß macht, dann sollte man einfach aufhöen und versuchen sein Ziel über einen anderen Weg zu erreichen. Also dann. . .ich hoffe ich hab euch ein bisschen geholfen, damit ihr auch alle durch haltet. Denkt dran: Erfolg macht sexy! (;
& jetzt ran an die guten Vorsätze & einen Plan machen, wie man sie am besten umsätzt.

Lieb euch. <3

11.1.09 16:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de